Auch in diesem Jahr: Dritte Frauenkundgebung

Zusätzlicher Termin aufgrund der großen Nachfrage

Am 13. Juni  um 15.00 Uhr gibt es eine weitere Frauenkundgebung

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist die Nachfrage riesig. Die beiden im Programm angesetzten Frauenkundgebungen waren innerhalb weniger Stunden ausverkauft.

Daher haben Vorstand und Spieler nun einen dritten Spieltermin angesetzt und laden herzlich dazu ein.

Damit startet die Saison nach der Premiere am 07. Juni nun mit drei Kundgebungen in der darauf folgenden Woche. Die zusätzliche Kundgebung findet am 13.06.2014 um 15.00Uhr statt.

Mitgestaltet werden die Frauenkundgebungen alljährlich von der Katholischen Frauengemeinschaft des Bistums Osnabrück. Es spricht auf allen drei Veranstaltungen Frau Ulrike Göken-Huismann, geistliche Begleiterin des kfd-Bundesverbandes. Außerdem findet ein Wortgottesdienst statt. Im Anschluss zeigt das Ensemble der Waldbühne das biblische Schauspiel „Moses – Die 10 Gebote“ in einer Bearbeitung von Bernd Aalken.

Für die zusätzliche Vorstellung sind zurzeit noch genügend Karten vorhanden. Es gilt ein Eintrittspreis von 8€ auf allen Plätzen. Die Frauenkundgebungen richten sich in erster Linie an kirchliche Frauengruppen und –verbände, können jedoch problemlos auch von Einzelpersonen oder Kleingruppen besucht werden.

Ein Reservierungsformular finden Sie in der Rubrik "Tickets". Gerne können Sie aber auch in unserer Geschäftsstelle anrufen: 05964-1027 (dienstags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr).

Aufführung von "Lourdes" 2008

Zurück