Wir unterwegs in Prag und Bremen

Ausflüge zum Abschluss der Saison

Wer uns kennt, der weiß, dass bei uns alle Darsteller und Verantwortlichen hinter den Kulissen ausschließlich ehrenamtlich aktiv sind. Als Dankeschön für den Einsatz während der Saison gibt es für alle Aktiven im Herbst einen Ausflug. So fuhren etwa 30 Kinder und Jugendliche in diesem Jahr in das JUMP House Bremen, wo sie sich auf Trampolin und Co so richtig auspowern konnten. Zum Glück blieben alle unverletzt.

Für die Erwachsenen stand eine viertägige Fahrt nach Prag an. 90 Personen machten sich auf den Weg in die Tschechische Republik. Dort galt es, in mehreren Gruppen die wunderschöne alte Stadt und ihre Burg zu erkunden. Auch die abendliche Schifffahrt auf der Moldau wird vielen sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Dank Reiseorganisator Bernd Aalken, der während der Saison als Regisseur fungiert, kamen auch kulinarische Highlights und Zeit für Geselligkeit nicht zu kurz. Am Ende der Fahrt waren sich alle einig: Prag muss man gesehen haben.

Zurück